AKH Sim Zentrum Notarzt Niederoesterreich Ride and Resuce Notarztbörse
right.jpg
PDF Drucken E-Mail

PHTLS Prehospital Trauma Life Support

Informationen unter: www.phtls.at

Kursbeschreibung:
Dieses, dem präklinischem Traumamangement gewidmete Kurskonzept, ist seit 2008 in Österreich etabliert. Das Ausbildungsprogramm schult die Teilnehmer in der raschen Erkennung und Behandlung von akut lebensbedrohlichen und nicht vital be-drohten verletzten Patienten (Traumapatienten) in einem standardisierten Verfahren (Treat first, what kills first!). Trotz den Kursinhalten wie Anatomie und Physiologie der bedrohten Körperregionen wird eine fundiertes medizinisches Wissen und praktische Erfahrung vorausgesetzt. Neben der Pathophysiologie lebensbedrohlicher Verlet-zungen bildet das Hintergrundwissen über Traumakinematik, Rettungs- und Immobi-lisationstechniken einen Schwerpunkt.
Der zwei Tage dauernde Lehrgang vermittelt theoretisches Wissen und enthält prak-tische Übungen zu gleichen Teilen. Vier Teilnehmern steht jeweils ein Instruktor als Mentor zur Verfügung.

Die Programminhalte im Überblick:
Theoretische Unterrichtseinheiten
# Einführung
# Prävention - Lessons learned
# Kinematik des Traumas
# Beurteilung und Management
# Airwaymanagement
# Schock
# Trauma des zentralen Nervensystems / SHT
# Thoraxtrauma
# Abdominelles Trauma
# Verbrennungen
# Pädiatrische Traumata
# Traumata in der Geriatrie
# Thermisches Trauma
# Die goldenen Prinzipien der Traumaversorgung

Skills (praktische Fertigkeiten)

# Assessment und Management
# Airwaymanagement und Ventilation
# Spinale Immobilisation - Spineboard Techniken
# Rettungstechniken (Rapid Extrication & Boa)
# Pediatric Assessment und Management
# Pediatric Immobilization

Jeder Teilnehmer erhält zur Seminarvorbereitung ca. 4 Wochen vor Lehrgangsbe-ginn per Post das Lehrbuch und den Eingangstest in deutscher Sprache. Der Kurs endet mit einer praktischen und schriftlichen Leistungskontrolle.

Zielgruppe: Ärzte, NFS aber auch erfahrene RS, evtl. Dipl. Pflegepersonal v.a. aus den Schnittstellenbereichen

Kosten:  € 550,- (ÖBS Mitglieder: € 500,-)

Dauer: 2 Tage

Notarztrefresher nach § 40 Abs. 3 ÖAG:
?? - "bitte mit dem Notfallreferat der zuständigen Ärztekammer vorher abklären"