AKH Sim Zentrum Notarzt Niederoesterreich Ride and Resuce Notarztbörse
right.jpg
PDF Drucken E-Mail

Curriculum vitae – Dr. Daniel Kiblböck

Persönliche Daten: geboren 12.11.1978 in Wels

Schulbildung:

Europagymnasium Auhof Linz mit Schwerpunkt Informatik 9/89 – 6/97

Universitäre Ausbilung:

Medizinstudium an der Medizinischen Universität Wien 10/98 – 3/05

Medizinische Ausbildung:

Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin seit 10/08 an der Interne II – Kardiologie im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Linz
Sekundararzt an d. Abt. für Anästhesie u. op. Intensivmedizin 4/08 – 9/08 im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Linz
Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin 6/05 – 7/08 im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Linz, Landesnervenklinik Wagner Jauregg, Landesfrauenklinik Linz u. in der Lehrpraxis Dr. Kiblböck Berthold in Altenberg

Forschung:

University of Ottawa Heart Institute, Ottawa, Canada 8 – 9 / 07 Molecular genetic causes of sudden cardiac death

Auslandserfahrung:

Louisiana State University, Charity Hospital, New Orleans, USA 7 – 8 / 04 Emergency Medicine

University of Melbourne, Austin Hospital, Melbourne, Australia 2 / 04 Internal medicine – Infectious disease

Hospital universitari Arnau de Vilanova, Llerida, Espana 8 / 03 Cardiología

ÖÄK-Diplome:

Notarzt
Genetik (in Ausbildung)

Lehrtätigkeit:

ERC Instructor - Advanced Life Support

Reanimationskurse für Turnusärzte im Krankenhaus d. Barmh. Schwestern Linz

Sanitätshelfer- u. Erste-Hilfe-Kurse des Roten Kreuzes

Rotes Kreuz:

Ehrenamtliche Mitarbeit beim Katastrophen-Hilfsdienst Urfahr-Umgebung

Ehrenamtlicher Rettungssanitäter beim RK Gallneukirchen (10/98 – 5/05)

Zivildienst beim RK Gallneukirchen (10/97 – 9/98)

New Orleans Emergency Room Program – N.O.E.R.P.: www.userp.at.tf

Organisation von Auslandsfamulaturen für Medizinstudenten u. Clinical observerships für Ärzte in den Emergency Departments der:

- Tulane University, New Orleans

- Louisiana State University, Shreveport

- State University of New York City